Es ist wieder soweit! Vom See zum Berg geht in die zweite Runde und du kannst für CHF 99.- mit dabei sein! Damit du dich sorglos auf deinen Wandertag freuen kannst, nochmals die wichtigsten Infos in Kürze:

Start- und Wanderzeit

Dieses Jahr kannst du dich auf ein neues Wandererlebnis freuen. Nebst einer Day-Session wird es eine Night-Session geben. Bei Ersterer startest du am Morgen
und wanderst den Tag durch. Den Berg wirst du gegen Abend erreichen –
gerade rechtzeitig für einen Sonnenuntergang über den Bergen. Die Night-Session
startet am späteren Abend und führt dich bei Nacht über Stock und Stein. Den
Gipfel wirst du dann am Morgen früh bei schönstem Sonnenaufgang erreichen.

 

Was nimmst du mit?

Vom See zum Berg bietet dir einen rundum-Service an. Nebst zwei warmen Mahlzeiten auf der Strecke kannst du bei verschiedenen Energy-Stops deine Batterien wieder
volltanken. Für den Durst zwischendurch bitten wir dich, deine eigene Flasche mitzubringen. Auch etwas für den kleinen Hunger zwischendurch sollte in deinem Rucksack Platz finden.

Gutes Schuhwerk und den Wetterverhältnis angepassten Kleider erleichtern dir den Weg und trägt zu deiner Sicherheit bei. Der Wandertag bietet dir die perfekte Möglichkeit,
gleich das Longsleeve Shirt von Mammut auszuprobieren, welches du in deinem
Starterbag findest. 

 

Wichtige Hinweise für deine Sicherheit

Das Wichtigste ist, dass du sicher auf dem Berg ankommst. Nimm dir auf jeden Fall genügend Zeit, bereite dich darauf vor und verpfleg dich gut.

  • Bitte nehme ein Handy mit. Bei einem Unwetter wird der Event abgebrochen. Wir informieren dich per SMS darüber. Zudem kann ein Handy bei einem Unfall überlebenswichtig sein.
  • Du wanderst teilweise im Dunkeln. Entsprechend ist eine Stirnlampe Pflicht, um deine Sicherheit zu gewähren.
  • Bitte verlass die markierte Strecke nicht.
  • Kleide dich der Witterung entsprechend und achte auf gutes Schuhwerk.
  • Hunde sind an unserem Event nicht erwünscht.
  • Die Rücktrittsversicherung, welche du bei der Anmeldung ergänzen kannst, greift nur dann, wenn du am Event nicht teilnehmen und ein ärztliches Zeugnis vorlegen kannst.
 

Alle weiteren wichtigen Hinweise und Bedingungen für deine Teilnahme findest du in den
“Teilnahmebedingungen”.