hier alt eingeben

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2020

Mit der Meldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Event ausreichend vorbereitet und körperlich gesund bin. Ich werde stets in Begleitung wandern und selbst dafür sorgen die nötige Ausrüstung zu tragen (z.B. Lampe in der Nacht). Der Veranstalter ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus Event zu nehmen.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung und des Veranstalters sowie den Partnern genutzt werden dürfen, sofern das geltende Datenschutzgesetz dies erlaubt. Ohne schriftliche Mitteilung an den Veranstalter (kevin.thoma@propuls.ch) bis eine Woche vor dem Event dürfen deine E-Mail Adresse an Partner des Foto- & Videoservice und zudem deine personenbezogene Daten wie Name, Vorname, Privatadresse (Strasse, Nr. PLZ und Ort), Geburtsdatum und Telefonnummer für gezielte Anschriften unserer Partner und Telefonaktionen (insbesondere für den Sponsor SWICA) im Zusammenhang mit dem Wanderevent weitergeben werden. Die Einwilligung zur Weitergabe der Daten an Dritte kann jederzeit widerrufen werden.

Die Einwilligung zur Weitergabe der Daten an Dritte kann jederzeit widerrufen werden.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Alle Teilnehmenden müssen gegen Unfälle jeglicher Art versichert sein. Treten Teilnehmende nicht zum Start an oder erklären vorher ihre Nichtteilnahme gegenüber dem Organisator, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Startgeldes, oder Übertrag auf Folgejahre – auch nicht bei Vorliegen eines Arztzeugnisses (es besteht die Möglichkeit der Startgeldversicherung bei der Online-Anmeldung).

Es liegt im freien Ermessen von Propuls GmbH, ein wegen höherer Gewalt, Unwetter, Gewitter oder Sturm, behördlicher Massnahmen, politischer Unruhen, Streik, Demonstrationen, schwierigen Verkehrsverhältnissen, Sperrung von Strassen oder ähnlicher unvorhersehbarer Vorkommnissen gefährdetes, erheblich erschwertes oder verunmöglichtes Event abzusagen. Das bereits bezahlte Startgeld wird nicht zurückerstattet. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

Kontakt:
ProPuls Projektagentur GmbH, info@propuls.ch